Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

STIFTUNG BURG TANNRODA

Kooperative Burg Tannroda w. V.

Praxis für Komplementärtherapie

Dr. Antje Bähr

Herzlich willkommen!


In meiner komplementärtherapeutischen Praxis auf Burg Tannroda praktiziere ich die sogenannte Somatherapie. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung der klassischen Physiotherapie. Während die Physiotherapie den menschlichen Körper eher als Objekt betrachtet, welcher bearbeitet, trainiert, repariert und optimiert werden soll, steht in der Somatherapie der Mensch als wahrnehmendes, fühlendes und denkendes Subjekt im Mittelpunkt der Betrachtungen.


Somatherapeut:innen verfolgen einen bio-psycho-sozialen Therapieansatz. Das bedeutet, dass körperliche Symptome immer auf ihre Wechselwirkungen zwischen körperlichen, psychischen und sozialen Faktoren hin untersucht und behandelt werden. Ich selbst bin Spezialistin im Bereich der wahrnehmenden therapeutischen Berührung. Ich erspüre Konfliktfelder im Körper, welche ich Ihnen dann bewusst mache und mit Ihnen diskutiere. Ihre Selbstwahrnehmung wird sich verbessern. Sie werden lernen Ihre eigenen Körpersignale besser zu verstehen und mit Ihrem Körper besser kooperieren zu können. 


Der Therapieansatz ist besonders gut für psychosomatische und schmerzgeplagte Patienten geeignet. Typische Beschwerdebilder sind Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Probleme mit Hüften, Schultern, Knien, Ellenbogen, Hand- und Fußgelenken, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Engegefühl im Brustkorb, Herzrasen, Verdauungsprobleme usw. 


Natürlich muss zunächst ausgeschlossen werden, dass keine ernsthafte organische Störung zugrunde liegt. In den meisten Fällen ist dies aber nicht der Fall. Dann geht es darum, psycho-soziale Konflikte zu erkennen, welche sich über körperliche Symptome Ausdruck verleihen. 

Antje Bähr wurde 1964 in Hannover geboren. Sie ist Physiotherapeutin und Organisationswissenschaftlerin und hat zum Thema "Qualität der therapeutischen Berührung" promoviert. Sie arbeit seit 1993 in eigener physiotherapeutischer Praxis. Ihre Behandlungsschwerpunkte sind Schmerz und Psychosomatik.




Termine in Tannroda nach Vereinbarung: +49 178 4809901

Termine in Hannover unter: www.physio-harmonie.appointmind.net

Meinungen von Patienten

Ulrike: Antje verfügt über ganz besondere haptische Fähigkeiten. Sie "begreift" nicht nur wo der Schmerz sitzt, sondern auch woher die Spannung rührt, wie alt sie ist und welches Problem aus der Vergangenheit noch nicht verarbeitet wurde. Faszinierend."

Jürgen:" Antje spürt mit ihren Händen ins Innere des Körpers und des Geistes und sieht nicht nur die Symptome, sondern eben auch die dafür verantwortlichen tiefer liegenden Konflikte. Zusammenhänge, die man selbst bestenfalls erahnt."

Kristina: "Bei Antje entsteht immer eine besondere Atmosphäre des sich aufgehoben Fühlens und einer enormen, auch persönlichen Zuwendung."

Matthias: "Wenn Du einen Zusammenhang zwischen Deinen körperlichen Symptomen und dem, was Du denkst und fühlst nicht ausschließen kannst, dann gibt es keine bessere als Antje!“

Andrea: "Antje ist eine charismatische Frau, die mit freundlichen, klugen und interessanten Impulsen durch unvermeidbar schmerzhafte Prozesse begleitet. Manchmal mit Effekt für den Rest des Tages, manchmal auch fürs Leben."

Olaf: "Mir gefällt Antjes ganzheitliche Sicht. Das stimmt mit dem überein, was ich mir vorstelle. Und ich mag ihre nette, ruhige unaufdringliche Art."